Annual Meeting 2019 der American Society for Surgery of the Hand | Las Vegas

Annual Meeting 2019 der American Society for Surgery of the Hand | Las Vegas
Handchirurgie Seefeld, Sebastian Kluge, Ultraschall, Sonografie, Ultraschalldiagnostik Hand, ASSH 2019
Handchirurgie Seefeld, Sebastian Kluge, Ultraschall, Sonografie, Ultraschalldiagnostik Hand, ASSH 2019
Handchirurgie Seefeld, Sebastian Kluge, Ultraschall, Sonografie, Ultraschalldiagnostik Hand, ASSH 2019
Handchirurgie Seefeld, Sebastian Kluge, Ultraschall, Sonografie, Ultraschalldiagnostik Hand, ASSH 2019
Handchirurgie Seefeld, Sebastian Kluge, Ultraschall, Sonografie, Ultraschalldiagnostik Hand, ASSH 2019
Handchirurgie Seefeld, Sebastian Kluge, Ultraschall, Sonografie, Ultraschalldiagnostik Hand, ASSH 2019
Handchirurgie Seefeld, Sebastian Kluge, Ultraschall, Sonografie, Ultraschalldiagnostik Hand, ASSH 2019
Handchirurgie Seefeld, Sebastian Kluge, Ultraschall, Sonografie, Ultraschalldiagnostik Hand, ASSH 2019

Das Spielerparadies Las Vegas war dieses Jahr Austragungsort des 74. Jahreskongresses der American Society for Surgery of the Hand (ASSH). Der viertägige Kongress wurde im Caesars Palace Resort Hotel abgehalten und war vollgepackt mit interessanten Sitzungen, Instruktions- und Operationskursen, die bereits in den frühen Morgenstunden begannen und bis in den späten Abend andauerten.

Die Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie (DGH) und die Schweizerische Gesellschaft für Handchirurgie (SGH) waren Gastgesellschaften der diesjährigen Veranstaltung und wurden von Kongresspräsident Dr. Scott Levin herzlich empfangen. Unter der Organisation von Prof. Dr. Andreas Eisenschenk (Berlin) und dem DGH-Präsidenten Dr. Berthold Bickert (Ludwigshafen) hatte die Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie aber auch ein Vortragsprogramm mit wissenschaftlichen Beiträge zusammengestellt. Als Mitglied beider Gesellschaften wurde ich als Tutor für den Precourse „Ultrasonography from the Shoulder to the Fingertips“ eingeladen und durfte das Vortragsprogramm durch einen Beitrag über „Ultrasound Guided Injections“ ergänzen.